HS-BoreasMask Rohling


Neu

HS-BoreasMask Rohling

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

95,00 / Packung(en)
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand

Packung(en)
Mögliche Versandmethoden: Standardversand DE, Standardversand EU

HS-BoreasMask Rohlinge zur Herstellung von Behelfsatemmasken

1 x Packung Filtermaskenrohlinge enthält 50 Stück Filterzuschnitte
für die Herstellung von Behelfsatemmasken. //ab 2.4.2020

(Leider können wir kleinere Gebindegrößen nicht kostendeckend veräußern)

!! ACHTUNG: es handelt sich NICHT um gebrauchsfertige Filtermasken, sondern um Filterzuschnitte zur eigenen Maskenherstellung !!
!! Es liegen gemäß der Beschreibung auch KEINE Gummizüge bei !!

Dies ist ein Hygieneartikel und somit vom Umtausch resp. Wiederruf ausgeschlossen.

!! Aufgrund der hohen Nachfrage kann der Lagerbestand gelegentlich auslaufen. Bitte seien Sie versichert, es wird laufend Nachschub produziert !!

pdf-file-format-symbol
>>Datenblatt / Behelfsanleitung<<

Wir sind nicht spezialisiert auf die Herstellung von Atemmasken. Da die derzeitige Verfügbarkeit von Schutzmasken nicht ausreicht den akuten Bedarf zu decken, produzieren wir Atemmasken sowie Rohlinge für den Eigenbau aus den Besten uns zur Verfügung stehenden und bewährten Materialien. Wir können aus Kapazizätsgründen derzeit keine Privatpersonen mit Masken beliefern.

Aufgrund der Nachfrage nach Filtermaterial zur Herstellung von Masken in Heimarbeit und den in der Presse zu bewundernden abenteuerlichen Maskenlösugen aus Bekleidungsstoffen haben wir uns entschlossen, bereits ausgelaserte Rohlinge aus hochwertigen Filtermedien zum Kauf anzubieten. Die Montage einer Maske mit sehr guten Filter- und Trageeigenschaften ist vergleichsweise einfach. Sie benötigen eine Nähmaschine oder Heißklebepistole und / oder einen "Bürotacker".

Wir hoffen damit den Zugang zu qualitativ hochwertigen Filtermasken zu erleichtern.

Mit Hinblick auf das Design der Masken ist bei den Auslegungswerten und zu erwartenden Einsatzbedingungen gemäß unseren Messungen eine Effektivität der Masken analog zu EN149 Klasse FFP2. Gleichwohl haben wir keine Möglichkeiten die von uns hergestellten Masken gem. EN149 prüfen zu können. Dies geben der Zeitrahmen und die Notlage nicht her. Ebenso können aus gleichen Gründen keine Untersuchungen hinsichtlich Hautverträglichkeiten durchgeführt werden. Der Tragekomfort wird gemäß den bisherigen Anwendern i.d.R. als besser gegenüber einigen geprüften Modellen empfunden.

HS-BoreasMaks EPA Maske (nicht der hier angebotene Rohling) wurde nach dem Prüfgrundsatz für Corona SARS-Cov-2 Pandemie Atemschutzmasken Revision 1 durch den TÜV Nord beurteilt und erfüllt diesen Grundsatz gem. Berichtsnummer 8003018756-1.

Gemäß unseren Messungen erreicht das Filtermedium bei 5 - 7 cm/s Luftgeschwindigkeit folgende Abscheideleistungen:

>95 % bei >= 0,3 µm
>98% bei >= 0,6 µm

Damit erfüllt das Material formal die Bedinungen einer Klassifizierung als EPA Filter.

Das Filtermaterial besteht aus Polypropylen (PP) und Polyethylen (PE).

Anders als viele andere Filtermedien, benötigt dieses keine elektrostatischen Effekte um die Effizienz zu erreichen.
Die Filterwirkung wird rein mit mechanischen Filtereffekten erzielt, so dass die Atemfeuchte den Wirkungsgrad auch bei längerem Gebrauch nicht beeinträchtigt. 

Bitte beachten Sie die beigefügte Montageanleitung.

HINWEIS: die Filtermaterialien sind NICHT waschbar. Die hergestellen Masken dienen dem EINMALIGEN Gebrauch.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die HS-Luftfilterbau GmbH keine Haftung für die Wirksamkeit, die Herstellung oder die sachgerechte Verwendung der Behelfsmaske übernimmt. Jeglicher Schadensersatzanspruch gegenüber der HS-Luftfilterbau GmbH wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit - unabhängig, ob vom Verwender oder dem jeweiligen Gegenüber - ist ausgeschlossen.

Die Herstellung/Verwendung des Behelfsmaske erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr.

Es wird darauf hingewiesen, dass auf jeden Fall die Hygienevorschriften der WHO und im Zweifel des Robert-Koch-Inistitutes zu beachten sind.

 

So wirds gemacht (-->Mobilgeräte)

App

 

Vergleichsmessungen unter hohen Belastungen

Vergleich-Messergebnisse

Wir haben einige Vergleichsmessungen unter hoher Last durchgeführt. HS-BoreasMaskEPA erreichte einen Mittelwert im kritischen Partikelspektrum von 97,3%.
Eine Namenhaftes US. Markenprodukt erreichte hier 97,57% im Mittelwert.
Ein Prüfling mit mutmaßlich Chinesischer Herkunft und FFP3 Kennzeichnung erreichte nur 85,9% (Soll >99%).

Diese Kategorie durchsuchen: Startseite